05.04.11 11:09 Uhr
 3.855
 

Coup der Öffentlich-Rechtlichen: UEFA Champions League nun im ZDF

Das ZDF hat mit der Sicherung der Rechte zur Champions League einen Coup gelandet und damit den bisherigen Sender der Fußballspiele abgehängt.

Ab 2012 wird die Champions League im Öffentlich-Rechtlichen TV zu sehen sein, ganze 50 Millionen Euro pro Saison war dies dem ZDF wert. Wie die Werbeeinblendungen nach 20 Uhr geregelt werden sollen, ist noch unklar, denn diese sind bei der Champions League verpflichtend.

Im Pay-TV bleibt alles wie gehabt: Auch hier wird weiterhin Sky die Champions League übertragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, ZDF, Champions League, UEFA, Coup
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2011 11:10 Uhr von Saftkopp
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
sehr gut ! Clever gemacht
Kommentar ansehen
05.04.2011 11:21 Uhr von Iceman2163
 
+22 | -6
 
ANZEIGEN
super: und wer bezahlt die ganze scheiße wieder. ich meine ich bin auch fussballfan und schau bei einem kumpel immer die spiele auf sky, aber ich kann nicht verstehen das die gez weiter angehoben werden soll, weil kein geld da ist und zeitgleich mit den millionen nur um sich geschmissen wird.
Kommentar ansehen
05.04.2011 11:28 Uhr von shathh
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
Ohja: Wir haben ja noch nicht genug Geld für... DIE GRUNDVERSORGUNG ....rausgeworfen...
Kommentar ansehen
05.04.2011 11:41 Uhr von sicness66
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Völlig Daneben: Länderspiele (vorallem WM, EM) und Bundesliga kosten schon ordentlich Geld. Jetzt kommt fast jede Woche noch Champions League dazu.

Vorallem wird dann beim frühen Ausscheiden von deutschen Mannschaften mit Sicherheit weitergesendet. Das steht für mich nicht im Einklang mit dem Senderauftrag.

Aber naja, ab 2013 wird ja richtig Kohle in die Kassen gespült. Da kann man schonmal auf großem Fuß leben, solange im Nachmittagsprogramm nur noch Dreck läuft.
Kommentar ansehen
05.04.2011 11:46 Uhr von SN_Spitfire
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
Das ist: doch nur eine Rechtfertigung der GEZ, dass die Gebühren korrekt sind.
Frag mich, wann die ersten Kopien von DSDS im ÖR auftaucht...
Zahle derzeit keine Gebühr. Hab selbst keinen Fernseher und Radio in meiner Wohnung. GEZ war noch nie bei mir.
PC habe ich zwar, sehe aber nicht ein aufgrund meines Zugriffs ins WWW Gebühren für nix abzudrücken.
Noch dazu bin ich tagsüber eh am Arbeiten und sollts mal nen Film sein, wird eine DVD/BlueRay eingeworfen und die angeschaut.
Kommentar ansehen
05.04.2011 12:04 Uhr von groehler
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
Ich finds gut.

1. Werden die Gebühren so oder so ständig angehoben. Egal ob mit oder ohne CL im ZDF.
Und bevor "mein" Geld Idioten wie Gottschalk, Kerner, Jauch oder sonst wem, bei irgendwelchen grenzdebilen Shows, in den Rachen geworfen werden, oder dem 6546464 scheiss Tatort, schaue ich mir lieber Fussball an.

2. Ich habe zwar sky, aber schaue wann immer ich kann auf anderen Sendern Fussball, weil die sky-Moderatoren einfach nur unterirdisch schlecht sind. Allen voran Marcel Reif und Fritz von Thun und Taxis (oder wie der genau geschrieben wird^^)
Dann doch 1000 mal lieber Bela Rety.

3. Finde ich gut das auf dem ZDF keine Werbung gezeigt werden darf, und da werden sie auch nicht drum herum kommen. Das ist so im Rundfunkstaatsvertrag verankert und ich denke nicht das sie den kippen oder ne Ausnahme für die CL machen werden.

Bei Sat1 hatte man im Prinzip die ganze Halbzeit nur Werbung und selbst bei Sky is nen fetter Werbeblock in der Halbzeitpause.
Kommentar ansehen
05.04.2011 12:23 Uhr von anderschd
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Dafür keine: Tour de Dop und kein Boxen. Ist doch fein.
Und JBK sind wir auch los. juchuuu

[ nachträglich editiert von anderschd ]
Kommentar ansehen
05.04.2011 12:24 Uhr von vmaxxer
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Goodby Sky: Noch etwas was man günstiger als bei Sky bekommen kann. Na das wird Sky mit Sicherheit nicht erfreuen.
Kommentar ansehen
05.04.2011 12:34 Uhr von HBeene
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist doch wohl ein verspäteter Aprilscherz,oder: Geld für das Pokal Finale von Spanien auszugeben war schon ne Frechheit! (bloß weil 2 Deutsche im Verein sind)

Die Bundesliga: "Inoffiziellen Quellen zufolge zahlt die ARD bis zum Jahr 2050 pro Saison rund 100 Mio. Euro für die Übertragungsrechte."

Knapp 4 MILLARDEN schon verplant...die spinnen!

Das Aktuelle Sportstudio hat vollkommen gereicht, der Rest wurde auf den Privatsendern gesendet und gut war!

Das beste ist, mir lassen es uns alles bieten! Bei den Pseudowahlen wird sich nix ändern...aber schön MILLARDEN in die EU stopfen!

@groehler
Solang es Leute wie dich gibt, wird das GEZ-System weiterlaufen! Vielleicht übernimmst du am besten von anderen deren GEZ-Gebühren!

Echt zum ko**en das Ganze....

EDIT:
@vmaxxer
Verstehe auch nicht das Sky die GEZ nicht verklagt...wenn nicht jetzt, wann denn dann?

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
05.04.2011 12:58 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
gut so :): endlich mal ne sinnvolle verwendung von gez gebühren
Kommentar ansehen
05.04.2011 13:42 Uhr von kulifumpen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@groehler: also ohne scheiss jetzt aber bela rethy ist doch der langweiligste kommentator wo gibt...reif ist auch nicht besser aber der fritz, finde ich, ist ganz angenehm.

Dafür könnten sie im übrigen mal echt investieren, gute kommentatoren gibt es so wenige. Wenn ich da die englischen bei eurosport 2 manchmal mitbekomme oder generell auch die eurosport kommentatoren, dann macht man sich echt gedanken.

naja als fußballfan freut es mich, als gebührenzahler find ichs scheisse...hoffentlich werden wenigstens die Di und Mi spiele gezeigt....
Kommentar ansehen
05.04.2011 14:15 Uhr von no_trespassing
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Jetzt wo Wetten dass eingespart ist muss man mit dem Geld ja irgendwohin :-) .

Aber so schlecht ist das gar nicht.
Kommentar ansehen
05.04.2011 16:21 Uhr von Zivil-Isolation
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Endlich was brauchbares! Nachdem die Öffentlich-Rechtlichen das Geld, unter anderem für Harald Schmidt, nur so aus dem Fenster geworfen haben endlich wieder was schaubares auf den Pay-TV-Sender mit Rentnerprogramm. Jetzt noch Bundesliga Konferenz dann zahl ich die GEZ Gebühren auch gerne.
Kommentar ansehen
05.04.2011 16:53 Uhr von hnxonline
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Boxen finde ich auf den privaten Sendern sehr nervig, drei Minuten Boxen dann wieder eine Minute Werbung. Das versaut -mir zumindest- die Stimmung.
Aber beim Fußball kann ich gut damit leben das in der Pause Werbung kommt, zumal auf den öffentlich Rechtlichen in der Halbzeitpause auch nichts zum Spiel beigetragen wird sondern meist Nachrichten laufen.

Wegen mir hätte es so bleiben können wie es war, aber die können mit dem Geld ja nur so um sich schmeißen das einen schlecht wird. Herzlichen Glückwunsch.
Kommentar ansehen
05.04.2011 18:01 Uhr von kirgie
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
50mio? Wenn s weiter nichts ist. Einfach die Gebühren wieder etwas erhöhen, und das eigene Gehalt weil alles so gut ausgegangen ist.
Kommentar ansehen
05.04.2011 18:12 Uhr von Rob550
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Klasse! Endlich ist es soweit.

" Wie die Werbeeinblendungen nach 20 Uhr geregelt werden sollen, ist noch unklar, denn diese sind bei der Champions League verpflichtend."

Und? Bei der Fußball WM und EM juckt es auch niemanden...
Kommentar ansehen
06.04.2011 06:51 Uhr von Titulowski
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Champions-League mit Poschmann und Rethy, was gibts schöneres?




Wer Ironie findet, darf sie behalten.
Kommentar ansehen
07.04.2011 22:38 Uhr von Salimob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Leider: waren 32.000 € im Monat für die ÖR zuviel, damit deutsche Soldaten ARD & ZDF auch in Afghanistan sehen könnten...
Gute Besserung!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball/Champions League: Manuel Neuer fällt gegen FK Rostow aus
Fußball: Pep Guardiola gelingt Revanche in Champions League gegen Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?