05.04.11 06:29 Uhr
 765
 

Nach Telefon-Panne - "DSDS"-Jurorin Fernanda Brandao kritisiert Kandidaten

Am vergangenen Samstag vertauschte RTL bei der Show "Deutschland sucht den Superstar" die Telefonnummern von Kandidaten Zazou Mall und Marco Angelini. Als Marco dies merkte, lief er wutentbrannt von der Bühne, weil er "mega mäßig angepisst" war (ShortNews berichtete).

Jetzt kritisierte Jurorin Fernanda Brandao den angehenden Arzt für seine Emotionen.

"Ich war ein bisschen überrascht von seiner Reaktion. Er ist einer der ältesten Kandidaten, angehender Arzt. Da hätte ich einen etwas kühleren Kopf von ihm erwartet", sagte sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kritik, DSDS, Panne, Telefon, Fernanda Brandao
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2011 10:58 Uhr von Enny
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
"mega mäßig angepisst": Da haben wirs doch. Völlig Kritikunfähig der Typ.
Was wird wohl passieren wenn er bei der kommenden Sendung rausfliegt ?
Wir werden es erfahren.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?