04.04.11 23:33 Uhr
 97
 

Fußball/2. Bundesliga: VfL Bochum holt drei Punkte beim FSV Frankfurt

Das Montagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga verlor der FSV Frankfurt mit 0:1 (0:1) gegen den VfL Bochum. 5.769 Besucher waren im Stadion zu Gast.

Das entscheidende Tor für die Gäste erzielte Azaouagh in der 18. Minute.

Damit hat der VfL Bochum bereits im 15 Spiel in Serie keine Niederlage mehr hinnehmen müssen. Somit kommen die Bochumer dem Wiederaufstieg immer näher.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, VfL Bochum, FSV Frankfurt
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?