04.04.11 19:04 Uhr
 4.027
 

Täglicher Sex sorgt für bessere Spermienqualität

Forscher der University of Sydney haben herausgefunden, dass Paare, die sich ein Kind wünschen, mit täglichem Geschlechtsverkehr ihre Chancen auf eine Schwangerschaft erhöhen.

Bislang wurde Paaren geraten, dass sie abstinent sein sollen, wenn sie schwanger werden wollen. Allerdings erhöhe sich dadurch laut den Wissenschaftler lediglich die Anzahl der Spermien.

Die Qualität der Spermien steige, wenn ein täglicher Samenerguss hervorgerufen wird. Dies fanden die Forscher bei einem Test mit 42 Männern heraus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Sex, Schwangerschaft, Spermium, Geschlechtsverkehr
Quelle: www.schweizmagazin.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2011 19:13 Uhr von blu3bird
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
Und bei 3x täglich? Wenn 1x täglich gut ist, dann muss 3x täglich doch besser sein, oder?

Also das mit dem abstinent finde ich schon lustig, kam das von der Kirche? :D
Kommentar ansehen
04.04.2011 19:19 Uhr von SunnyDale
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar ... ein Test mit 42 Männern *g*
Kommentar ansehen
04.04.2011 19:37 Uhr von Rainer_Langhans
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Und was ist mit: wichsen? Zählt das auch? Mache das nämlich mind. 3 mal am Tag.
Kommentar ansehen
04.04.2011 19:46 Uhr von Lucotus
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Logisch: Wenn der Speicher regelmäßig geleert wird, wird mehr nachproduziert und es gibt ausschließlich "frische Ware".

Beim Wochenabschlussappell bei der Bundeswehr hat unser Kompaniechef damals gesagt, bevor wir heimfahren, sollen wir uns alle noch einen runterholen, weil wir das abgestandene Zeug unseren Freundinnen nicht anbieten können...
Kommentar ansehen
04.04.2011 20:00 Uhr von syndikatM
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.04.2011 20:46 Uhr von Sir-Pumperlot
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@syndikatM: Das würde ich aber weniger auf die Religion und vielmehr auf die Emanzipation und die gesamtwirtschaftliche Lage zurück führen.
Frauen wollen Kariere machen, bzw. müssen das teilweise auch, damit man eine größere Familie ernähren kann. Nur lässt sich beides häufig schwer unter einen Hut bekommen.
Kommentar ansehen
04.04.2011 21:06 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
gilt das auch für wichsen? xD: hehe xD
Kommentar ansehen
05.04.2011 07:19 Uhr von weg_isser
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Bislang wurde Paaren geraten, dass sie abstinent sein sollen, wenn sie schwanger werden wollen."

Aha, also soll der heilige Geist für die Schwangerschaft sorgen, wenn das Paar kein Sex hat!?


@ SunnyDale

Man hättte es natürlich auch mit Frauen machen können, aber ich persönlich kenne keine Frau die Sperma produziert, um dieses dann auf Qualität testen zu können! Du etwa?
Kommentar ansehen
05.04.2011 08:01 Uhr von U.R.Wankers
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
wie viele SN-ler ihre Freizeit verbringen: wäre nun geklärt
Kommentar ansehen
05.04.2011 13:28 Uhr von Prrrrinz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was soll daran eigentlich neu sein? Es ist doch bekannt das Affen sich auch öfters mal einen Scherren um die Qualität auf einem hohen Standard zu halten :-p
Kommentar ansehen
08.04.2011 16:07 Uhr von Hasi68
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hasi68: Stimmt meine Frau ist jetzt zum zweiten mal schwanger

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?