04.04.11 16:24 Uhr
 472
 

Emsland: Zoll entdeckt Rekordmenge Haschisch - 162 Kilo für 1,3 Millionen Euro

162 Kilogramm Haschisch: Diese Rekordmenge hat der Zoll bei einer Grenzkontrolle in Neurhede (Landkreis Emsland) sichergestellt.

So viel hat man an der deutsch-niederländischen Grenze seit Jahrzehnten nicht mehr entdeckt.

Diese Rekordmenge hat einen Schwarzmarktwert von 1,3 Millionen Euro. Am Mittwoch wird es zu dem Fund eine Pressekonferenz geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Grenze, Kilo, Zoll, Haschisch, Emsland
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Astana: Holpriger Start der Friedenskonferenz für Syrien
Jaki Liebezeit, Ex-Schlagzeuger der Band Can, ist tot
Verfassungsrechtler klagen gegen Donald Trump wegen dessen Hotel-Imperiums

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2011 16:27 Uhr von Aweed
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
und was machen die damit: obwohl immer alle sagen das wir geld brauchen ? na klar vernichten wir die 1,3 millionen was hätte man auch sonst damit machen sollen... -.-
Kommentar ansehen
04.04.2011 23:58 Uhr von Golan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN