04.04.11 12:09 Uhr
 2.343
 

USA: Nicht-alkoholische Fettleber wird langsam zur Epidemie

Immer mehr Menschen in den USA leiden an einer nicht-alkoholischen Fettleber (NAFLD). Zwischen den Jahren 1988 und 2008 verdoppelte sich die NAFLD-Rate von 5,5 auf elf Prozent.

Fettleibigkeit und Diabetes nahmen im selben Maße zu. Mittlerweile nimmt die Krankheit ein epidemieartiges Ausmaß an.

Eine nicht-alkoholische Fettleber kann durch Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Virusinfektionen oder Autoimmunerkrankungen hervorgerufen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Epidemie, Leber
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Mädchen geboren, das Herz außerhalb des Körpers trägt
Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2011 12:59 Uhr von killerkalle
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Wir Deutschen sind: die 2 fettesten nach den Amis ..nicht das das ein Maßstab wäre aber ich erinnere mich an eine Zeit zurück da waren die Deutschen gebildet und bescheiden Dichter und Denker eben was ich jetzt sehe ist ein Volk das zusehendst zu fetten dummen Amis verkommt und das in jeder Lebenslage ....naja EU ..USA wen juckts schon
Kommentar ansehen
04.04.2011 13:57 Uhr von K.T.M.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fructose: Möglicherweise ist auch einfach nur Fructose schuld. In den USA wird ja gerne aus kostengründen statt mit Zucker mit fructosereichem Maissirup gesüßt (Softdrinks, ..).
Kommentar ansehen
04.04.2011 14:26 Uhr von sevenOaks
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@killerkalle: du meinst DIESE zeiten..?

http://vokopirko.bloguje.cz/...

jaja... das waren wirklich noch zeiten... ^.^
Kommentar ansehen
04.04.2011 14:42 Uhr von killerkalle
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@seven: looooooooooool JA MAN :-))))))))
Kommentar ansehen
04.04.2011 15:06 Uhr von little_skunk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@sevenOaks: Für natürliche Auslese ist das etwas spät. Bis dahin haben die betroffenden Personen bereits mehrere Kinder in die Welt gesetzt und denen dann auch noch ihrer falsche Ernährung beigebracht. Wenn ein recht großer Teil der Bevölkerung seine Kinder bis zum gewünschten Traummaß mästet, dürfte die Partnersuche auch nicht mehr so schwer fallen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Hama: Rebellen bekämpfen weiter Fluchtursachen, neue ATGM Strikes
USA: Pastorentochter soll 10-Jährigen sexuell belästigt haben - lange Haft droht
USA: 16-Jähriger schießt Mädchen wegen zu vieler Snapchat-Nachrichten in Kopf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?