04.04.11 10:15 Uhr
 1.457
 

Libyen: Muammar al-Gaddafis Sohn unterbreitet Lösungsvorschlag

Laut der "New York Times" wird offenbar ein Ende der Auseinandersetzungen in Libyen angestrebt. So soll Saif al-Islam, der Sohn von Muammar al-Gaddafi, den Rebellen eine mögliche Lösung vorgelegt haben.

Sowohl die Rebellen als auch die Regierung waren allerdings nicht besonders angetan von dem Vorschlag. Laut dem griechischen Außenminister Dimitris Droutsas ist Libyens Regierung allerdings an einem Ende der Gewalt interessiert.

Immer mehr Gefolgsleute trennen sich von Gaddafi. So auch Abdessalam Ali Triki, der erst ein paar Tage als Gaddafis Berater und UNO-Botschafter Libyens tätig war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Kampf, Sohn, Libyen, Muammar al-Gaddafi
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2011 10:32 Uhr von usambara
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
die Söhne sind die eigentlichen Schlächter mit ihren nach ihnen benannten
Söldner-Brigaden.
Hier die Khamis-Brigade beim Hund-essen:
http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
04.04.2011 12:21 Uhr von Alice_undergrounD
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
aha: und WELCHER vorschlag wars nun? xD
Kommentar ansehen
04.04.2011 12:29 Uhr von shathh
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Wie schlecht kann eine News bitte sein? Welcher Vorschlag denn? HALLO?
Wie kann man eine KOMPLETTE NEWS am Thema vorbei schreiben?

Worum geht es in dem Vorschlag?

Wenn man eine News über einen Vergewaltiger schreibt, dann schreibt man doch auch nicht:
"Vergewaltiger hat etwas getan, Opfer und Polizei waren aber nicht sehr angetan davon"
Kommentar ansehen
04.04.2011 13:50 Uhr von W4rh3ad
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es heißt Gaddafi
Kommentar ansehen
04.04.2011 17:20 Uhr von sabun
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich trau den: Söhnen von Gaddafi nicht. Für mich die die sehr unseriös.
Würde denen nicht übers weg trauen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?