04.04.11 07:44 Uhr
 185
 

China: Kritikkünstler Ai Weiwei verhaftet

Der kritische Künstler Ai Weiwei und einige seiner Mitarbeiter wurden am Sonntag am Pekinger Flughafen festgenommen.

Ein paar Stunden nach der Verhaftung wurde auch sein Studio durchsucht, dort wurden PCs beschlagnahmt und weitere Mitarbeiter verhaftet. Der Schlag gegen den 53-jährigen Regierungskritiker wurde offenbar von langer Hand geplant.

Einige Tage vorher fiel den Künstlern schon ein Polizeibeamter auf, der das Studio offensichtlich überwachte. Neben normalen Polizisten haben auch Angehörige der Militärpolizei und anderer Sicherheitsdienste das Studio durchsucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoch2Datum
Rubrik:   Politik
Schlagworte: China, Künstler, Verhaftung, Ai Weiwei
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2011 07:44 Uhr von Hoch2Datum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na den haben sie ja nochmal rechtzeitig gecatcht -.- Er wollte ja, wenn man den Medien glauben darf, demnächst nach Deutschland ziehen und hier leben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?