04.04.11 07:41 Uhr
 216
 

Tennis: Novak Djokovic gewinnt Miami-Finale gegen Rafael Nadal

Novak Djokovics Gewinnserie will auch in Florida nicht abreißen. Der serbische Tennisspieler gewann gegen den Weltranglistenersten Rafael Nadal und damit das Finale des ATP-Masters von Miami.

Djokovic entschied das Spiel in 3:21 Stunden mit 4:6, 6:3 und 7:6. Er kann somit eine hundertprozentige Gewinnquote dieses Jahr verbuchen: 24 Spiele und 24 Siege.

Bereits vor zwei Wochen hat der Serbe Djokovic den Spanier besiegt im Finale des ATP-Masters im kalifornischen Indian Wells. Es ist somit schon das zweite Turnier, welches der Weltranglisten-Zweite gegen den Ersten gewinnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoch2Datum
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Finale, Miami, Rafael Nadal, Novak Djokovic
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2011 07:41 Uhr von Hoch2Datum
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
100 Prozentige Gewinnquote, mein lieber schollt, das können wohl die wenigstens Sportler überhaupt behaupten. Glückwunsch zum Sieg!
Kommentar ansehen
04.04.2011 21:48 Uhr von HBeene
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hab das Match gesehen leider erst ab 3. Satz!

Sie waren gleichwertig, Nadal hatte aber 6 oder 7 Doppelfehler...Djokovic KEINEN!

Jetzt heißt es das Niveau bis zu den nächsten Grand Slams zu halten! Doch in Paris wird auf Sand gespielt, denke nicht das er da ne Chance gegen Nadal hat!

24 Siege, gibt glaube ich 2 Spieler die besser in ne Saison gestartet sind! Einer hatte ca 27, der andere 54 oder so!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?