04.04.11 07:39 Uhr
 437
 

Fußball: Jetzt auch noch Bierbecherwurf in Österreich (Update)

Am vergangenen Freitag kam es in dem Bundesligaspiel zwischen dem FC St. Pauli und Schalke 04 in Hamburg zu einem Eklat. Ein unbekannter Fan warf einen vollen Bierbecher gegen den Nacken eines Linienrichters. Das Spiel wurde daraufhin abgebrochen (ShortNews berichtete).

Am letzten Samstag kam es auch in der österreichischen Liga zu einem Bierbecherwurf. Der Vorfall ereignete sich im Spiel zwischen Sturm Graz und Rapid Wien. Ein Unbekannter warf in der 2. Minute einen vollen Bierbecher gegen den Nacken von Schiedsrichter-Assistent Matthias Winsauer.

Dieser wurde leicht verletzt. Der Schiedsrichter Thomas Gangl brach das Spiel jedoch nicht ab und ließ es normal weiterlaufen. Kurz vor der Halbzeitpause warfen Fans erneut verschiedene Sachen auf den Assistenten. Trotzdem lief das Spiel auch danach weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, Update, Bier, Wurf, Becher
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Peer Mertesacker bleibt bei Arsenal London
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Textildiscounter KiK plant Einstieg in US-Markt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.04.2011 07:39 Uhr von Crushial
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN