04.04.11 06:47 Uhr
 1.140
 

"DSDS": Marco Angelini zeigte wegen RTL-Telefonfehler seinen Mittelfinger

Marco Angelini und Zazou Mall sind beide Kandidaten bei "Deutschland sucht den Superstar". Am vergangenen Samstag vertauschte RTL aus Versehen die Telefonnummern der beiden Kandidaten. Somit entstand ein Telefon-Chaos. Als Konsequenz kamen alle weiter und keiner flog raus (ShortNews berichtete).

Als der Fehler verkündet wurde, explodierte Kandidat Marco Angelini fast vor Wut, lief rot an und stürmte von der Bühne. Dabei zeigte er in die Kamera seinen Mittelfinger.

Moderator Marco Schreyl regte sich zuvor noch leicht auf, als Dieter Bohlen ihn auf den Fehler aufmerksam gemacht hatte, dass er die Nummern vertauscht habe. "Man kann es einem Moderator auch einfacher machen", meckerte Schreyl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, DSDS, Mittelfinger, Marco Angelini
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.04.2011 01:34 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für dieses widerlich ungezogene Verhalten wir: hoffenntlich abgestraft. Er war eh talentfrei und blöde!
Kommentar ansehen
05.04.2011 10:55 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
dummes Kind: Das zeigt ja auch eindeutig für wie wichtig sich dieses dumme Kind hält. Jede Menge Zucker in den Arsch geblasen gekriegt und sofort abgehoben.
Aber auch der wird ganz tief fallen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?