03.04.11 18:58 Uhr
 1.037
 

Mexiko: US-Wissenschaftler entdecken neue Tierart - Es ist eine Nacktschnecke

In Tarpon Springs in Mexiko haben US-Wissenschaftler jetzt eine neue Tierart entdeckt.

Ein Fischer, der die Nacktschnecke fand, brachte sie im Jahr 2009 zu einem Forschungsinstitut in Saint Petersburg in Florida. Diese untersuchten daraufhin die unbekannte Art.

Im Nachhinein wurde bestätigt, dass zuvor noch nie so ein Exemplar entdeckt wurde. Die Wissenschaftler gaben der Nacktschnecke den wissenschaftlichen Namen "Chromodoris fentoni".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mexiko, Forschung, Wissenschaftler, Natur, Tierart
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2011 21:29 Uhr von korem72
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
die: "Obdachlosen" der Tierwelt ?!^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Welle von Häme für Barron Trump: Sohn von US-Präsident wird Arroganz vorgeworfen
Polizei wurde mit Steinen beworfen
Handball-WM: Deutschland scheidet überraschend in Achtelfinale gegen Katar aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?