03.04.11 17:07 Uhr
 65
 

Fußball/2. Bundesliga: Keine Chance für Rot-Weiß Oberhausen gegen Union Berlin

In einer Partie der zweiten Fußball-Bundesliga verlor am heutigen Sonntag Rot-Weiß Oberhausen gegen Union Berlin klar mit 0:2 (0:0). 5.527 Fans waren ins Niederrheinstadion gekommen. Davon waren rund 1.000 aus Berlin angereist.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit fielen die entscheidenden Tore für die Gäste erst zum Ende der Partie.

Zunächst traf Ahmed Madouni (70. Minute), sechs Minuten vor Ende des Spiels erzielte dann Dominic Peitz per Kopfball den 2:0-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Bundesliga, Union, Union Berlin, Rot-Weiß Oberhausen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Liga: 1. FC Kaiserslautern setzt Siegesserie gegen Union Berlin fort
Fans von Union Berlin verwüsten Regionalzug
Fußball: Hamburger SV verpflichtet Bobby Wood von Union Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?