03.04.11 16:28 Uhr
 8.320
 

ARD-Fernsehlotterie: Mega-Gage von Monica Lierhaus vertreibt die Spieler (Update)

ShortNews berichtete bereits, dass die Mega-Gage von Monica Lierhaus als neue "Ein Platz an der Sonne"-Botschafterin viele Spieler vertreibt.

Nun wurde bekannt, dass rund 2.000 Spieler ihr Abo gekündigt haben. Lierhaus zeigte sich enttäuscht und gab an, dass dieses Gehalt ihr vorgeschlagen wurde.

Laut dem Chef der ARD-Fernsehlotterie, Christian Kipper, habe die Lotterie "einen Image- und wirtschaftlichen Schaden" davongetragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Update, Spieler, ARD, Gage, Monica Lierhaus, Fernsehlotterie
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Monica Lierhaus wegen umstrittener Delphin-Therapie
Monica Lierhaus erstellt Liste: Dinge, die sie vor ihrem Tod noch tun will
Monica Lierhaus muss erneut operiert werden: "Ich bin manchmal sehr verzweifelt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2011 16:52 Uhr von lina-i
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Ob die News doppelt ist, ist in der Tat grenzwertig. Nach Durchsicht aller zu diesem Thema eingelieferten News sehe ich hier die Vorgabe (2/3 neu) erfüllt:

1. Absatz langweilige Wiederholung
2. Absatz neu
3. Absatz neu

Die Checker haben auch nicht immer den Überblick, manchmal wirken sie sehr verloren. Hier ist die Entscheidung aber korrekt.
Kommentar ansehen
03.04.2011 17:26 Uhr von artefaktum
 
+38 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sache ist und bleibt für die Lotterie ein PR-Desaster.
Kommentar ansehen
03.04.2011 18:22 Uhr von PhoenixY2k
 
+41 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: finde die ganze Aktion mehr als lächerlich.

Die PR derr Lotterie propagiert, dass das alles für einen guten Zweck sei und man jeden Euro brauche. Im gleichem Atemzug wird ein wahnsinniges Gehalt an Lierhaus gezahlt, wo es meiner Meinung nach nichts weiter außer einer kleinen Aufwandsentschädigung geben sollte.

Klar, Lierhaus braucht auch einen Unterhalt, wovon sie leben kann. Aber ich bin mir sicher, sie kann sich auch was zu essen leisten, wenn sie weit weniger als 400.000 EUR im Jahr für schon fast Nichtstun bekommt.

Ich habe auch meine Konsequenzen gezogen und meinen Schein gekündigt. Die haben anscheinend eh zuviel Geld über, da behalte ich dann auch lieber meines.
Kommentar ansehen
03.04.2011 20:34 Uhr von Botlike
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Gehalt vorgeschlagen.... und? "Lierhaus zeigte sich enttäuscht und gab an, dass dieses Gehalt ihr vorgeschlagen wurde. "

und was ändert das jetzt? Das macht doch die ganze Sache nur schlimmer, wenn es nicht an ihrer Person, sondern am Sender liegt...
Kommentar ansehen
03.04.2011 21:00 Uhr von BurnDaddy
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Tja Irgendwie müssen unsere GEZ-Gebühren ja rausgehauen werden... so wirtschaftet das öffentlich-rechtliche.
Kommentar ansehen
03.04.2011 21:13 Uhr von PhoenixY2k
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
@BurnDaddy: Das ganze hat soviel mit GEZ zu tun, die wie Japan-Katastrophe mit E10.
Kommentar ansehen
03.04.2011 22:18 Uhr von Glotzkowski
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
GEZ <-> E10: Also es geht um die ARD-Fernsehlotterie und ARD wird über die GEZ-Gebühren mitfinanziert.
Dass in dem Atomkraftwerk, das in Japan in die Luft geflogen ist, E10 produziert wurde, darf bezweifelt werden ..

BTT : Die Sendung wird jeden Sonntag für eine volle Minute in der ARD ausgestrahlt. Dafür im Jahr 400.000 Euro zu kassieren, steht einfach in keinem Verhältnis. Zurecht beschweren sich die Leute darüber!
Kommentar ansehen
03.04.2011 22:19 Uhr von aktiencrack2009
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@PhoenixY2k: Wovon denkst du wird das bezahlt ??? Du [...]
Kommentar ansehen
03.04.2011 22:52 Uhr von sabun
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Kann mich: jemand aufklären, was die Frau Lierhaus besonderes hat, dass sie ca. 400.000 Euro Jahresgehalt bekommt?
Ich kenne diese Frau nicht.
Kommentar ansehen
04.04.2011 00:49 Uhr von Kappii
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Ich möchte jetzt: nicht die Situation von Frau Lierhaus schlecht reden oder pietätlos sein. Aber für mich klingen diese 400.000€ nach:

"hachja die Frau macht harte Zeit durch und wir von der ARD wollen keinen diskriminieren und um zu Zeigen wie ernst wir es meinen geben wir Ihr ein absurd hohes Gehalt"

Das ist doch ein Schlag ins Gesicht jedes Menschen mit Behinderung, der Tag für Tag in einer Behindertenwerkstatt für einem Geringlohn arbeitet.
Kommentar ansehen
04.04.2011 07:49 Uhr von wordbux
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Kappii: Volle Zustimmung.
Hätte ich ein Los oder Dauerauftrag, würde ich auch sofort kündigen.
Ich frage mich nur, was macht Kurt Beck wenn seine durch GEZ-Gelder finanzierte Geburtstagsfeier demnächst kleiner ausfällt ??
Kommentar ansehen
04.04.2011 08:48 Uhr von George Taylor
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
LOL: Frank Elstner hat die gleiche Gage bekommen - hat es da jemanden interessiert?
Kommentar ansehen
04.04.2011 09:34 Uhr von Really.Me
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Es wurde bereits mehrfach darauf hingewisen das diese Gage bereits Vorgängern gezahlt wurde.

Naja, hat der Meckerdeutsche mal wieder was gefunden.

Findet ihr nicht auch das dass Gras viel zu grün ist, lasst uns dagegen auf die Straße gehen.

Achja, die Spieler in der ersten Bundesliga bekommen extrem hohe Gehälter, da boykotiert auch keiner was. Im Gegenteil, da werden noch teure Sky Abos gekauft.

@nokia1234 Diese Frau kennt man im vergleich zu dir.

[ nachträglich editiert von Really.Me ]
Kommentar ansehen
04.04.2011 10:10 Uhr von wordbux
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ alle Befürworter: Eure Gründe für die Befürwortung sind genauso dämlich wie unpassend.
Was haben Fussballspieler damit zutun ?
Selten so einen blöden Vergleich gelesen.

Und bei Frank Elstner wußte man nichts um die Höhe der Gage, bei der Lierhaus wurde aber alles hochgepuscht mit ihrer Behinderung.
Wenn sie ihren Spruch, ich möchte etwas zurückgeben, ernst meint, dann soll sie die Kohle zurückgeben.
Kommentar ansehen
04.04.2011 16:36 Uhr von PhoenixY2k
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bei: Frank Elstber war es einfach nur nicht bekannt, der hat es genauso wenig verdient wie Monica Lierhaus.
Kommentar ansehen
04.04.2011 21:13 Uhr von wolf26
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig Es müßten noch viel mehr denkende Zuschauer geben,dann
könnte die Lotterie zu machen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kritik an Monica Lierhaus wegen umstrittener Delphin-Therapie
Monica Lierhaus erstellt Liste: Dinge, die sie vor ihrem Tod noch tun will
Monica Lierhaus muss erneut operiert werden: "Ich bin manchmal sehr verzweifelt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?