03.04.11 16:07 Uhr
 316
 

Wien: Autodieb fuhr davon - Bestohlener klammerte sich an sein wegfahrendes Auto

In Wien wurde ein 29-jähriger Autobesitzer beim Beladen seines PKWs Opfer eines Autodiebs. Der Mann hatte zuerst Geld gefordert, ehe er sich hinter das Steuer setze und den Wagen mit dem steckenden Schlüssel startete.

Der Bestohlene wollte allerdings noch nicht aufgeben und klammerte sich an den Türrahmen. Nach 150 Metern musste er allerdings los lassen.

Der Mann zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. Der PKW wurde kurze Zeit später wiedergefunden. Von dem Dieb fehlt allerdings noch jede Spur.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Geld, Wien, Autodieb
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Frau lässt sich wegen fehlender Toilette in Haus scheiden
"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Polizei findet Marihuana in Baumkronen in bayerischem Wald

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2011 18:28 Uhr von Mido81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Manchmal ist es besser wenn man sein Hab und Gut loslässt und sich gleich der Polizei zuwendet....Das hätte auch schlimm(er) ändern können....
Kommentar ansehen
04.04.2011 00:56 Uhr von Khaludi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
gta4: erinnert mich an gta IV! wenn man dort ein auto klaut passiert es gelegentlich, dass sich der vorbesitzer ranklammert.^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Experten warnen vor Heinz Ketchup
Australien: Acht Jahre Haft für 87-jährigen Geistlichen wegen Kindesmissbrauch
Anzahl der Schmetterlinge in Deutschland sinkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?