03.04.11 13:02 Uhr
 3.450
 

Kaffee und Fastfood sind eine gefährliche Mischung

Fettiges Essen ist in der Regel nicht gesund. Im Zusammenhang mit Kaffee wirkt sich die Kombination für den Körper sehr gefährlich aus.

Selbst bei gesunden Menschen, die keinerlei Probleme mit ihrem Blutzuckerspiegel haben, steigt dieser bei der Einnahme aus der Kombination von Fastfood und Kaffee auf ein krankhaftes Niveau. Die Blutzucker Werte liegen dann bei denen von Diabetikern. Körperorgane werden dadurch geschädigt.

Bei der Studie nahmen gesunde Männer eine Kombination von Kaffee und Fetten auf. Danach erhielten sie ein zuckerhaltiges Getränk. Durch den vorigen Mix konnte der Körper kein Insulin produzieren, der den Zucker üblicherweise an die Muskeln als Energie weiter gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: syndikatM
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: