03.04.11 11:34 Uhr
 537
 

Sachsen-Anhalt: Polizei darf bei Verkehrskontrollen ohne Zustimmung filmen

Als Ergebnis der Verhandlungen zur großen Koalition zwischen SPD und CDU in Sachsen-Anhalt wurde eine erste Einigung erzielt.

So wolle man Polizisten erlauben, dass sie aus Sicherheitsgründen jeden Teilnehmer einer Verkehrskontrolle filmen dürfen. In der Vergangenheit kam es zu einigen Zwischenfällen, bei denen Verkehrsteilnehmer vor der Polizei flüchteten oder diese angriffen.

Während der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft die Entscheidung begrüßte, wurden starke Bedenken des Datenschutzbeauftragten geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StefanPommel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Zustimmung, Filmen
Quelle: www.mz-web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2011 12:03 Uhr von rubberduck09
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Filmen: Gerne - aber auch Löschzwang: Und da sehe ich das dickste Problem. Es wird ja nicht sichergestellt, daß bei unauffälligen Kontrollierten das auch umgehend wieder gelöscht wird.

Und genau hier sehe ich ein Problem. Zusammen mit Kennzeichen und Datum/Uhrzeit/Ort taugt das auch um ein Profil zu erstellen.

Und wenns dann jahre später drum geht, wer da langgekommen war, werden solche Daten wieder ausgegraben.
Kommentar ansehen
03.04.2011 12:17 Uhr von Delios
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Was soll denn: der Mist.
Stellen wir jetzt jeden Bürger unter Generalverdacht oder was???
Kommentar ansehen
03.04.2011 15:24 Uhr von Jaecko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibts ja das schöne System "Drivecam". Bei ner Kontrolle einfach manuell triggern und schon hat man die Aufzeichnung.
Kommentar ansehen
04.04.2011 00:24 Uhr von p0rtal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nun: darf man auch zurückfilmen. nur aus eigener sicherheit?
Kommentar ansehen
05.04.2011 08:56 Uhr von custodios.vigilantes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rasterfahndung per Video: big brother wird installiert. Mit Mautbrücken geht das übrigens genauso gut.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?