03.04.11 10:45 Uhr
 358
 

Guido Westerwelle schlägt immer mehr Wind aus den eigenen Reihen entgegen

Dem Bundesaußenminister, Guido Westewelle, schwimmen die Felle innerhalb seiner eigenen Partei davon. Westerwelle, der sich gerade auf einer Auslandsreise befindet, schweigt jedoch dazu. Ihm entziehen immer mehr Landesverbände die Unterstützung und das Vertrauen.

Zurzeit drängen einige Landesverbände auf den Rücktritt Westerwelles, unter anderem die Verbände in Bayern, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Auch FDP-Fraktionschefin Birgit Homburger und Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger rücken von Westerwelle ab.

Am Sonntag wird Westerwelle wieder in Berlin ankommen. Westerwelle soll bereit sein, als Parteivorsitzender der FDP zurückzutreten. Zum Rücktritt wird Westerwelle auch vom ehemaligen FDP-Chef Wolfgang Gerhardt gedrängt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Partei, Guido Westerwelle, Außenminister, Wind
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2011 11:58 Uhr von Mordo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn Guido weg ist, könnte es passieren, dass die FDP auf einmal für mehr Leute wählbar wird. Also brauchen wir Pro-Guido-Demos, um genau das zu verhindern.

SCNR
Kommentar ansehen
03.04.2011 12:59 Uhr von c3rlsts
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Menschenhasser007: Ich muss (leider) widersprechen. Unfähigere Politiker als Westerwelle gibt es zu Hauf:
- Von der Leyen
- Schäuble
- Merkel
- Guttenberg
- Kauder
- ...
Kommentar ansehen
03.04.2011 13:12 Uhr von Serverhorst32
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was die FDP nicht versteht ist dass es überhaupt nichts bringt, wenn Westerwelle als Parteivorsitzender geht.

Warum ist ganz einfach, es gibt eine sehr große Abneigung gegen den unbeliebtesten Politiker Deutschlands und nur weil er kein Parteivorsitzender ist bleibt er trotzdem Außenminister (darauf besteht er) und somit in der Wahrnehmung der Bevölkerung als Vertreter der FDP.

Naja immerhin dürfte sich Westerwelle für seine Steuererleichterungen für Hoteliers einige Freiübernachtungen gesichert haben, vllt. kann er die ja genießen wenn er künftig wieder über Hartz4 Empfänger hetzt.
Kommentar ansehen
03.04.2011 14:15 Uhr von knuddchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sind: doch alle Politiker unfähig, wie man sieht. solln sie doch alle zurücktreten. dieses verlogene Politikerpack. von mir kriegen die leute keine stimmen
Kommentar ansehen
03.04.2011 14:24 Uhr von :raven:
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schwesterelle ist nur noch im Amt: weil es keine Alternative innerhalb der Partei gibt.

Rösler, Lindner oder gar Leutheusser-Schnarrenberger??
Die FDP wird in der Versenkung verschwinden, dafür hat Schwesterwelle nachhaltig gesorgt!

Adieu FDP, keiner wird euch Lobbyistenpack nachweinen...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?