03.04.11 10:11 Uhr
 2.336
 

Zwölfjähriges YouTube-Stimmwunder Savannah Robinson erhält Plattenvertrag

Savannah Robinson ist gerade einmal zwölf Jahre alt, macht aber mit ihrer Stimme jetzt schon auf sich aufmerksam.

Vor einiger Zeit lud sie auf YouTube eine Gesangseinlage von sich hoch. Das Mädchen begeisterte mit ihrer Stimme so sehr, dass sie jetzt einen Plattenvertrag bei eleveneleven erhielt.

Am 18. Februar performte das kleine Mädchen ihren Song "And I am telling you" bei US-Talkmasterin Ellen Degeneres.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Mädchen, YouTube, Plattenvertrag
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2011 10:20 Uhr von syndikatM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und dann wundern die sich wenn die leute plattenlabels boykottieren und nur noch aus dem i-net runterladen.
es geht ums prinzip. die scheißen mit solchen aktionen auf die würde des menschen.
Kommentar ansehen
03.04.2011 11:59 Uhr von SilentRebel
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Immer diese YouTube - Kiddies.. Nervig.
Kommentar ansehen
03.04.2011 12:42 Uhr von _Snake_
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
YouTube-Stars: Langsam müsste man es echt verbieten, das 12-jährige Kids auf YouTube ihr "Gesangstalent" hochladen dürfen, was haben wir davon?
-> Justin Bieber, Rebecca Black
Kommentar ansehen
03.04.2011 13:40 Uhr von Maku28
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich sag mal so: wenn ihre Kiddiemukke net so unendlich nervig wäre bzw. die Produzenten nicht immer die selbe Schiene fahren würden, dann wäre es vielleicht sogar etwas Gutes. Vielleicht machen sie ja in ein paar Jahren "eigene" Musik , die sich auch nach was anhört.
Kommentar ansehen
03.04.2011 14:42 Uhr von tetzibln
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sie kann wenigstens singen im gegensatz zu Justin Bieber oder die ganzen Popstars und DSDS Teilnehmer
Kommentar ansehen
03.04.2011 15:49 Uhr von d1pe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr Song? Das Lied "And I Am Telling You" ist nicht von ihr, sondern aus dem Broadway Musical "Dreamgirls". Jennifer Holiday hat das Lied dann 1982 als Single rausgebracht.
Kommentar ansehen
04.04.2011 05:28 Uhr von Hawkeye1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Perfide: Das perfide bei solchen Nummern ist doch, dass das Kind letztenendes verheitzt und verzogen wird. Beispiele für ehemalige Kinderstars, die durch die Branche versaut und zu Grunde gerichtet wurden, gibt es genug.
Kommentar ansehen
04.04.2011 22:43 Uhr von b0tch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die bereiten sich doch nur auf die nächste Ernte vor. (Leute die South Park schauen, wissen was ich meine. ;) )