02.04.11 20:51 Uhr
 741
 

MSI macht AM3-Mainboards durch BIOS-Update nachträglich Bulldozer-kompatibel

Grafikkarten- und Mainboardhersteller MSI hat nun einen besonderen Service für seine Mainboard-Kunden. Im Regelfall sind die Bulldozer-Prozessoren eigentlich nur für den neuen Sockel AM3+ gedacht.

Die drei AM3-Mainboards 890FXA-GD70, 890FXA-GD65 und 890GXM-G65 werden nun aber durch ein BIOS-Update nachträglich für AMDs neue Prozessorgeneration Bulldozer kompatibel gemacht.

Das BIOS-Update kann ab sofort kostenlos über die Hersteller-Website heruntergeladen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, MSI, Bulldozer, BIOS
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2011 00:11 Uhr von xDP02
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Tut mir leid: aber was is daran jetzt besonders? Mein Asus AM2+ board konnte ich durch nen Bios Update auf AM3 kompatibilität bringen und ich denke auch das es bei anderen Marken genauso ist.

Demnach .. Werbung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?