02.04.11 16:59 Uhr
 169
 

In Hamburg wurde die vierte "Triennale der Photographie" eröffnet

In den Deichtorhallen in Hamburg wurde jetzt die vierte "Triennale der Photographie" den Besuchern zugänglich gemacht.

Zu sehen sind unter anderem mit "The Twins. A visual journey by Gisela Getty and Jutta Winkelmann" und "Joe Dallesandro Superstar" zwei Ausstellungen zum Thema Kabarett.

Aber auch das Verhältnis der Fotografie zum Film spielt bis zum 6. April in den Deichtorhallen eine Rolle.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Ausstellung, Deich, Photographie
Quelle: www.kulturnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wolfgang Schäuble zu Jamaika-Aus: "Eine Bewährungsprobe, keine Staatskrise"
Botox-Gesicht von Priscilla Presley schockiert: "Wie etwas aus einem Horrorfilm"
Knutsch-Alarm und Besamung bei "Bauer sucht Frau"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?