02.04.11 14:54 Uhr
 580
 

Frankreich: Statue hatte zu große Brüste - Sie wird entfernt

Im französischen Dorf Neuville-en-Ferrain stand seit 2007 eine Statue der französischen "Marianne". Nun muss diese Statue entfernt werden.

Bürgermeister Gérard Cordon konnte die Stadträte überzeugen, dass man für 900 Euro eine neue Statue anschafft.

Der Grund für das Entfernen der Statue liegt darin, dass diese sehr große Brüste hatte. Dadurch kam es immer wieder zu Lästereien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frankreich, Statue, Entfernung, Lästerei
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Deutschland wurde demaskiert - Einfach schrecklich
Deutsche Erfindung: Was kommt nach Baby-sex, Embryosex?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?