02.04.11 14:54 Uhr
 584
 

Frankreich: Statue hatte zu große Brüste - Sie wird entfernt

Im französischen Dorf Neuville-en-Ferrain stand seit 2007 eine Statue der französischen "Marianne". Nun muss diese Statue entfernt werden.

Bürgermeister Gérard Cordon konnte die Stadträte überzeugen, dass man für 900 Euro eine neue Statue anschafft.

Der Grund für das Entfernen der Statue liegt darin, dass diese sehr große Brüste hatte. Dadurch kam es immer wieder zu Lästereien.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frankreich, Statue, Entfernung, Lästerei
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?