02.04.11 14:26 Uhr
 256
 

Fußball: Raul mit kleinem Fauxpas - Dortmund als Vorbild für Schalke 04

Der spanische Fußball-Superstar und Schalke 04-Stürmer Raul hat in einem Interview mit der "Süddeutschen Zeitung" geäußert, dass sich der FC Schalke 04 Borussia Dortmund zum Vorbild nehmen solle. Sie hätten eine Mannschaft, in der sich alle elf Spieler auf dem Platz ergänzen.

Raul sagte weiter, dass es beeindruckend sei, wie schnell die Dortmunder nach einem Ballverlust beginnen würden, zu verteidigen. Die Borussia sei in Deutschland momentan fast nicht zu schlagen, so Raul weiter.

Nachdem Raul dann auf seinen Fauxpas angesprochen wurde, sagte er noch, dass Leverkusen ja nicht mehr so weit von Dortmund weg wäre und es sicher noch spannend werden konnte im Titelkampf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, FC Schalke 04, Vorbild, Fauxpas, Raul
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2011 14:26 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Na ja, ganz unrecht hat Raul ja nun mal nicht. Dortmund wäre wohl einer der verdientesten Meister der letzten Jahre. Super Fußball einfach den die Borussen zeigen. Das muss man einfach neidlos anerkennen. Auch wenn ich wegen einer Wette einen Kasten Bier verloren hab :-)
Kommentar ansehen
03.04.2011 00:16 Uhr von TrancemasterB