02.04.11 13:11 Uhr
 166
 

FDP: Personalie Guido Westerwelle soll sich wohl am Montag klären

Das Hauptstadtstudio der ARD hat Informationen erhalten, dass FDP-Chef und Verteidigungsminister Guido Westerwelle eventuell dazu bereit sei, seinen Posten als Vorsitzender der Liberalen aufzugeben. Allerdings gäbe es noch keine endgültige Entscheidung über die Personalie Westerwelle.

Westerwelle, der sich gerade auf einer Asienreise befindet, werde eine so schwerwiegende Entscheidung nicht auf Reisen treffen. Als mögliche Nachfolger für Westewelle als Parteivorsitzendem wird der derzeitige Generalsekretär der FDP, Christian Lindner, und Gesundheitsminister Rösler gehandelt.

Während der amtierende Vorsitzende und Außenminister sich auf Reisen in Asien befindet, hatte die Diskussion um seine Person in den letzten Tagen zugenommen. Mehrere Vertreter der Partei äußerten, dass man einen personellen Neuanfang benötige. Eine Entscheidung soll wohl am kommenden Montag fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, FDP, Guido Westerwelle, Außenminister
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2011 13:11 Uhr von Borgir
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Hoch gelobt und auf Händen getragen um dann schnellstens wieder wie eine heiße Kartoffel fallen gelassen zu werden. Das ist ein Paradebeispiel für die Politik: Kurzlebig, rein Macht orientiert, keine Nachhaltigkeit, keine Ehrlichkeit, nur Lug und Betrug. Ich bin sicher kein Westerwelle-Befürworter, aber so geht man nicht miteinander um.
Kommentar ansehen
03.04.2011 09:46 Uhr von Il_Ducatista
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hört, hört: unser aller Schwester ist die Welle abgeebbt, so soso

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?