02.04.11 12:02 Uhr
 614
 

Für Stefan Mappus ist Rainer Brüderle Schuld an Wahlschlappe in Baden-Württemberg

Der abgewählte Ministerpräsident aus Baden-Württemberg, Stefan Mappus (CDU), hat jetzt einen Schuldigen für die Wahlschlappe seiner Partei bei den Landtagswahlen ausgemacht.

Für ihn ist das Auftreten von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle (FDP) vor Wirtschaftsvertretern und dessen Äußerung über das Atom-Moratorium die Ursache der Pleite.

Mappus sagte: "Dass er behauptet, die Regierung habe das nur gemacht, um die Landtagswahl zu überstehen, hat unserer Glaubwürdigkeit brutal geschadet."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schuld, Baden-Württemberg, Rainer Brüderle, Stefan Mappus, Wahlniederlage
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2011 12:12 Uhr von K.T.M.
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Schuld sind immer nur die andern!
Kommentar ansehen
02.04.2011 12:15 Uhr von Katerle
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
am besten: die ganze FDP sofort im Ganzen auflösen
Kommentar ansehen
02.04.2011 12:38 Uhr von mech-fighter
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Brüderle: hat nur die letzten Ungläubigen auf den Weg gebracht - Das Ergebnis stand schon lange davor fest.
Kommentar ansehen
02.04.2011 12:51 Uhr von lina-i
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Die FDP: demontiert sich gerade selbst. Da braucht es keine Nachhilfe zur Auflösung.

Das, was Schwesterwelle vergeigt hat, kann auch eine neue Parteiführung die nächsten 5 Jahre nicht reparieren.
Kommentar ansehen
02.04.2011 12:55 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
verloren hat er trotzdem: http://www.animaatjes.de/...
Kommentar ansehen
02.04.2011 13:04 Uhr von Allmightyrandom
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich: dachte schon dass Stuttgart 21 und die zu teuer zurückgekauften Atomkraftwerke eine Auswirkung gehabt hätten...
Kommentar ansehen
02.04.2011 13:21 Uhr von film-meister
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Politik: es sind IMMER die anderen schuld^^
Kommentar ansehen
02.04.2011 13:58 Uhr von HansiHansenHans
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jo man wird für die wahrheit sagen bestraft.
schön^^

wie du lügst nicht? wahrheiten haben kurze beine.

für wie blöd hält Mr. Wasserwerfer Mappus die Wähler und dann noch mit EnBW einen gerissen das der steuerzahler blechen kann in zukunft.

Und FDP ihr hättet eigetl. einfach das Motto nehmen sollen "Noch mehr Netto vom Brutto als letztes mal" dann gäbs auchmehr stimmen.. XD

[ nachträglich editiert von HansiHansenHans ]
Kommentar ansehen
02.04.2011 15:55 Uhr von lopad
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich was hat der Kerl erwartet?
Wer friedliche Demonstranten niederknüppeln lässt und Prestige Objekte mit aller Macht durch bringen will kann selbst hier keine Wahlen gewinnen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?