02.04.11 10:22 Uhr
 505
 

Studie: Bierbauch fördert Blindheit

Eine neue Studie der Universität Melbourne in Australien hat ergeben, dass ein dicker Bauch oder ein Bierbauch die Blindheit fördern kann. 21.000 Männer und Frauen zwischen 40 und 69 Jahren wurden für den Versuch beobachtet. Viel Bauchfett produziert übermäßig viele Östrogene, das weibliche Sexualhormon.

Entzündungen in Blutgefäßen im Augenhintergrund wiederum werden von Östrogenen verursacht. Dabei ist es möglich, an einer Makuladegeneration (AMD) zu erkranken. Das Blindheits-Risiko steigt bei einem Hüfte-Taille-Quotient von mehr als 0,9 bereits um 75 Prozent.

"Übergewicht führt zu Entzündungen und es gibt hinreichende Beweise, dass chronische Entzündungen AMD begünstigen. Unsere Studie unterstreicht daher Bauchfett als AMD-Risikofaktor", teilten die Studienforscher mit.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Studie, Risiko, Blindheit, Bierbauch
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten
Studie ermittelt die Lieblingssongs von Psychopathen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.04.2011 10:22 Uhr von Crushial
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Zuerst dachte ich an einen April-Scherz, weil die Quelle auf den 1. April datiert ist. Aber Google hat nach Recherchen ergeben, dass das tatsächlich so ist. Wenn man die Zusammenhänge zwischen Östrogenen, Bauchfett und Makuladegeneration bei Google eingibt und die Informationen zusammenfügt, klingt das ziemlich plausibel :).
Kommentar ansehen
02.04.2011 15:37 Uhr von LocNar
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@DesignerDrugV: *grins* jo..... der bekannte Spiegeleierbauch. Wenn man seine Eier nur noch im Spiegel sehen kann ^^
Kommentar ansehen
02.04.2011 16:44 Uhr von Norby1809
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Alkohol macht blind. Egal ! Eine Auge riskiere ich ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?