01.04.11 17:28 Uhr
 282
 

Ministerpräsident Horst Seehofer befürwortet die Einführung der Autobahnmaut

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer befürwortet die Einführung einer Autobahnmaut. Das sagte er anlässlich eines Bürgergesprächs am heutigen Freitag in Kitzingen.

Seehofer begründete seine Aussage mit dem Verweis auf die Mautpflicht deutscher Bürger im Ausland. Weiterhin sei die klamme Finanzlage für bayerische Verkehrsprojekte ein weiterer Grund für die Einführung von Mautgebühren.

"Wir werden uns in den nächsten Monaten überlegen müssen, welche neuen Finanzierungsmöglichkeiten wir für die Infrastruktur in der Bundesrepublik Deutschland bekommen", sagte Seehofer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Autobahn, Ministerpräsident, Maut, Einführung, Horst Seehofer
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Horst Seehofer will Russlandsanktionen beenden
Horst Seehofer droht, Treffen mit CDU platzen zu lassen
Hans Söllner bezeichnet Horst Seehofer und Norbert Hofer in neuem Song als Nazis