01.04.11 16:48 Uhr
 420
 

Nur mit Wangen und Zunge: Behinderter Spieler zeigt Tapferkeit

Der junge US-Amerikaner Mike "Broly" Begum leidet an AMC, einer besonders schwerwiegenden Form der Gelenksteife, die für eine sichtlichen Unterentwicklung seiner Extremitäten verantwortlich ist.

Das hält den begeisterten Zocker aber nicht davon ab, wenn schon nicht mit den Händen, dafür aber mit Wangen und Zunge seinem aktuellen Lieblingsspiel "Street Fighter IV" zu fröhnen, wo er selbst "normale" Spieler alt aussehen lässt.

Begum gilt darüber hinaus als einer der besten "Super Smash Bros." des ganzen Landes. Ein schönes Beispiel dafür, wie die Hingabe selbst Krankheiten überbrücken kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Predator2812
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spieler, Zunge, Behinderter, Street Fighter
Quelle: www.looki.de