01.04.11 15:48 Uhr
 298
 

PS3 überholt Xbox360 in den Verkaufszahlen

Die Analysten von Strategy Analytics gehen in einem aktuellen Bericht davon aus, dass die PS3 die Xbox360 in den globalen Verkaufszahlen bereits überholt hat. 43,4 Millionen PS3-Konsolen gegen 42,9 Millionen Xbox360-Konsolen sollen demnach im Umlauf sein.

In den letzten beiden Jahren verkaufte sich die PS3 immer besser als die Xbox360 und selbst mit Kinect konnte Microsoft nur einen kleinen Impuls bei den Verkäufen schaffen. Man geht davon aus, dass dies auch in den nächsten Jahren nicht anders sein wird und sich die PS3 besser verkaufen wird.

Insbesondere außerhalb der USA hat Microsoft Absatzprobleme mit der Xbox360. Dennoch glaubt man, dass Microsoft weiter an der Kinect-Technologie arbeiten sollte, da ihr ein großes Potenzial in der Zukunft zugeschrieben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sneak-Out
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: PS3, Verkaufszahl, Xbox 360 Kinect
Quelle: playfront.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2011 17:58 Uhr von rafa007
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
endlich würde auch langsam zeit das die bessere Konsole vorne ist.

Und kleines teil haben auch Hacker da zu geleistet da man jetzt backups abspielen kann.
Kommentar ansehen
01.04.2011 20:18 Uhr von Sir_Waynealot
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
april april würde ich mal sagen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?