01.04.11 14:44 Uhr
 414
 

Hamburger Hafen: Kokain für 16 Millionen Euro entdeckt

Einen großen Rauschgiftfund machten jetzt Zollbeamte im Hamburger Hafen. Die Ermittler entdeckten in einem aus Bolivien stammenden Container 320 Kilogramm Kokain. Die Drogen haben auf dem Schwarzmarkt einen Wert von 16 Millionen Euro.

Die Fracht sei für Montenegro bestimmt gewesen. Im Zuge der Ermittlungen nahm die Polizei dort zwei Personen fest. Verpackt war das Kokain in 200 Brettern. Jedes Brett beinhaltete zwölf Pakete zu jeweils 135 Gramm.

"Das Rauschgift war aufwendig und absolut professionell in Holzbretter eingearbeitet", sagte Sprecher Axel Hirth vom Hamburger Zoll.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kokain, Hafen, Drogenfund, Hamburger Hafen
Quelle: www.express.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2011 14:57 Uhr von Sir.Locke
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
"...aufwendig und absolut professionell..."

nein wer hätte das gedacht bei dem marktwert.
Kommentar ansehen
01.04.2011 18:19 Uhr von KamalaKurt
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da werden in Montenegro wahrscheinlich viele Tränen fließen und so manche zitternd herumlaufen.

Gratulation an die Fahnder
Kommentar ansehen
02.04.2011 08:20 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
April, April!!! ... hach, wie herrlich, dass da: echt noch welche drauf reinfallm....
Kommentar ansehen
02.04.2011 14:27 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Achtungsgebieter ich bin hier auch nicht so beliebt, wenn ich meine Kommentare über Rauchgift abgebe. Ich denke du bist aber mit ddeinen Kommentaren hier bei SN der Minuspunkte Weltmeister. Gibt dir das nicht zu denken?

Ich denke dass du nicht so dumm bist wie es deine Kommentare wiedergeben. Du bist einfach nur ein Provokateur.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?