01.04.11 13:49 Uhr
 359
 

Rebellen besetzen Londoner Luxus-Villa der Gaddafi-Familie

Mehrere Hausbesetzer sind in die Londoner Luxus-Villa der Gaddafi-Familie eingedrungen und protestieren dort gegen den Diktator.

Im noblen Vorort Hampstead sind die derzeit berühmtesten Hausbesetzer Englands von Journalisten belagert: "Wir sind bestimmt nicht hier, um im Jacuzzi zu entspannen", so die Rebellen.

Gaddafis Sohn Saif al-Islam wollte die Elf-Millionen-Pfund-Villa schon länger verkaufen. Nun, da das Vermögen der gesamten Familie eingefroren ist, dürfte es zu spät sein. Die Besetzer sagen nun, dass das Haus den Libyern gehören würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: England, Familie, Luxus, Muammar al-Gaddafi, Rebellen, Villa
Quelle: www.taz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2011 15:58 Uhr von Earaendil
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
diese dummen: idioten

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?