01.04.11 13:49 Uhr
 365
 

Rebellen besetzen Londoner Luxus-Villa der Gaddafi-Familie

Mehrere Hausbesetzer sind in die Londoner Luxus-Villa der Gaddafi-Familie eingedrungen und protestieren dort gegen den Diktator.

Im noblen Vorort Hampstead sind die derzeit berühmtesten Hausbesetzer Englands von Journalisten belagert: "Wir sind bestimmt nicht hier, um im Jacuzzi zu entspannen", so die Rebellen.

Gaddafis Sohn Saif al-Islam wollte die Elf-Millionen-Pfund-Villa schon länger verkaufen. Nun, da das Vermögen der gesamten Familie eingefroren ist, dürfte es zu spät sein. Die Besetzer sagen nun, dass das Haus den Libyern gehören würde.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: England, Familie, Luxus, Muammar al-Gaddafi, Rebellen, Villa
Quelle: www.taz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2011 15:58 Uhr von Earaendil
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
diese dummen: idioten

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?