01.04.11 12:22 Uhr
 243
 

Berlin: Theaterschauspieler des Berliner Ensemble bricht zusammen

Ein Theaterschauspieler des Berliner Ensemble ist während einer Aufführung des von Thomas Langhoffs inszenierten Schauspiels "Endstation Sehnsucht" zusammengebrochen. Der Vorfall soll sich hinter der Bühne zugetragen haben.

Um wen es sich bei dem Schauspieler handelt ist bisher nicht bekannt. Das Stück wurde wegen des Zwischenfalls abgebrochen.

Der Künstler wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. "Endstation Sehnsucht" feierte am 8. März 2011 seine Premiere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Schauspieler, Abbruch, Ensemble
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?