01.04.11 07:42 Uhr
 533
 

Hanfplantage ausgehoben - Drogendealer verhaftet

Eine illegale Hanfplantage haben Polizei- und Zollbeamte am Donnerstag in Kloster Lehnin (Brandenburg) ausgehoben und zwei Beschuldigte festgenommen. Bei dem Großeinsatz gingen den Beamten auch zwei mit Haftbefehl gesuchte mutmaßliche Rauschgifthändler ins Netz.

Die Beamten stellten knapp 2.000 Cannabispflanzen, zehn Kilogramm Marihuana-Blüten, 5.000 Euro, sechs Handys und einen Computer sicher.

Die Pflanzen wuchsen in einer überdachten, zweistöckigen Stallung. Die Anlage war für die mehr als doppelte Kapazität vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Razzia, Cannabis, Drogendealer, Hanfplantage
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2011 14:25 Uhr von Daniela1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gebt endlich das Hanf frei!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?