01.04.11 07:42 Uhr
 533
 

Hanfplantage ausgehoben - Drogendealer verhaftet

Eine illegale Hanfplantage haben Polizei- und Zollbeamte am Donnerstag in Kloster Lehnin (Brandenburg) ausgehoben und zwei Beschuldigte festgenommen. Bei dem Großeinsatz gingen den Beamten auch zwei mit Haftbefehl gesuchte mutmaßliche Rauschgifthändler ins Netz.

Die Beamten stellten knapp 2.000 Cannabispflanzen, zehn Kilogramm Marihuana-Blüten, 5.000 Euro, sechs Handys und einen Computer sicher.

Die Pflanzen wuchsen in einer überdachten, zweistöckigen Stallung. Die Anlage war für die mehr als doppelte Kapazität vorgesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Razzia, Cannabis, Drogendealer, Hanfplantage
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venedig: Wohl islamistischer Anschlag auf berühmte Rialto-Brücke verhindert
Frauen-Schönheitspraxis - "Herzogin" spritzt statt Silikon Spachtelmasse in Po
Regensburg: Passanten hinderten Messerstecher an Flucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.04.2011 14:25 Uhr von Daniela1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gebt endlich das Hanf frei!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?