01.04.11 06:59 Uhr
 478
 

Solingen: 15 Monate alter Junge stranguliert sich mit den Kordeln einer Tasche

Zu einem tragischen Unglücksfall kam es am Donnerstag in einer Pflegefamilie in Solingen. Ein erst 15 Monate altes Kind kam dabei ums Leben.

Als die Pflegemutter den Jungen fand, bewegte er sich schon nicht mehr. Sie holte sofort einen Notarzt, der das Baby in ein Krankenhaus bringen ließ. Doch da starb dann der kleine Junge.

Allen Anschein nach hatte sich der Kleine mit den Kordeln, die an einer Tasche waren, selbst stranguliert. Die Ermittlungen durch die Polizei sind noch im vollen Gange.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Junge, Tasche, Solingen, Strangulation, Kordel