01.04.11 06:33 Uhr
 2.002
 

Fußball: Wegen Schlägerei-Skandal feuert Österreich umgehend Marko Arnautovic

Marko Arnautovic (21), Star von Werder Bremen und österreichischer Nationalspieler, stand am gestrigen Donnerstag in der Kritik. Nach dem Spiel Österreich gegen die Türkei soll er in der Kabine verbal auf Stefan Maierhofer losgegangen sein. Es kam sogar fast zur Schlägerei (ShortNews berichtete).

Österreich zog nun die Konsequenzen aus Arnautovics Verhalten und feuerte ihn mit sofortiger Wirkung. "Das Verhalten von Arnautovic ist absolut nicht in Ordnung gewesen. Es war sehr heftig. Ich lasse keine Selbstzerfleischung zu", sagt Teamchef Didi Constantini.

Möglicherweise hat Arnautovics Benehmen auch Konsequenzen bei Bremen. Sportdirektor Klaus Allofs ließ bereits verlauten, dass Arnautovic die Mannschaft Werder Bremen repräsentiert und somit ein Image-Schaden entstehen könnte. Nun will Allofs mit dem Fußball-Star ein klärendes Gespräch führen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Österreich, SV Werder Bremen, Schlägerei, Marko Arnautovic
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2011 07:58 Uhr von matt287
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: will jetzt nicht den Autor der News angreifen sondern eigentlich die Quelle....In den Österreichischen Zeitschriften ist das ganze ziemlich untergegangen. Ich hab nirgends gelesen, dass er nicht mehr im Team spielt und ich wohne hier und les auch den Sportteil ;) also falls jemand eine österreichische Quelle hat wärs nett
Kommentar ansehen
01.04.2011 08:17 Uhr von matt287
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt: hab ichs gefunden
http://kurier.at/...
Kommentar ansehen
01.04.2011 08:28 Uhr von malcolmXxX
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Der: Typ ist eh ´ne null. Verstehe nicht wie man für so einen A*** auch noch Geld ausgeben konnte...
Kommentar ansehen
01.04.2011 08:56 Uhr von XvT0x
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
ahja: april april..
abgesehen vom kurier stehts sonst nirgends..nur die bild hat dort hald abekupfert.. nichtmal auf der ÖFB homepage oder diversen seriösen online portalen der zeitungen findet man etwas...
Kommentar ansehen
01.04.2011 10:50 Uhr von Mario1985
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wohl kaum: april april, da diese News alle auf den gestrigen Tage termiert sind....
Kommentar ansehen
01.04.2011 11:03 Uhr von kulifumpen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
fußball star? die bisherigen leistungen, bei bremen, waren eher schlecht als recht..von daher kann man hier eher von einem überschätzten kind reden...
Kommentar ansehen
01.04.2011 11:09 Uhr von Plage33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich finde den Typ auch einfach nur abartig,... Verhalten 6
Kommentar ansehen
01.04.2011 11:10 Uhr von sicness66
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hört doch mal mit dem April April auf: Dass sich Arnautovic mit Maierhofer angelegt hat, weil er nicht den Elfmeter schiessen durfte, wurde schon vor ein paar Tagen berichtet. Für mich ist der Typ total arm, denn immer wenn ihm was nicht passt, schreit er auf serbisch seine Wut raus, weil er nicht den Arsch in der Hose hat, es den Verantwortlichen ins Gesicht zu sagen.

Werder sollte ihn auch rausschmeissen...
Kommentar ansehen
01.04.2011 11:47 Uhr von suschu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also: sein Verhalten ist wirklich unter aller Sau....aber Fußballerisch ist der Herr wirklich nicht schlecht..kann verstehen warum Bremen Ihn geholt hat,...dachten halt den kriegen Sie schon hin^^, sie Balotelli in Manchester City.....noch Talentierter...und noch hitzköpfiger :/:
Kommentar ansehen
01.04.2011 15:42 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
dsggfd: april april
Kommentar ansehen
01.04.2011 23:56 Uhr von matt287
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bleibt im Team...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?