31.03.11 23:04 Uhr
 261
 

Gesundheit: Bereits 60 Tote durch Pest in Madagaskar

Der Inselstaat Madagaskar wird momentan von einer Wiederkehr der Pest-Seuche heimgesucht.

Mittlerweile gibt es bereits 200 Infizierte sowie 60 Todesfälle durch die Seuche zu beklagen. Die Infektion und Übertragung der Pest erfolgt vor allem durch Rattenbisse.

Überraschenderweise scheint die Bekämpfung durch Antibiotika nur noch beschränkt zu funktionieren. Madagaskar leidet an einer äußerst desaströsen hygienischen und sanitären Situation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: StefanPommel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gesundheit, Madagaskar, Pest
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!