31.03.11 19:36 Uhr
 203
 

Die meisten Deutschen achten zu wenig auf ihre Gesundheit

Laut einer Umfrage wollen drei von vier Deutschen sich und ihrem Körper in Zukunft etwas Gutes tun. Die wenigsten halten sich aber daran. Wie das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) herausgefunden hat, kontrolliert weniger als jeder vierte Deutsche regelmäßig seinen Puls.

Dabei ist dies die Grundvoraussetzung, um Herz-Kreislauf-Krankheiten frühestmöglich erkennen zu können. Mehr als die Hälfte der Deutschen hat in den letzten drei Monaten die Waage gemieden.

Zwei Drittel interessiert der Cholesterin- und Blutzuckerspiegel überhaupt nicht. Dabei sollte fettarme Ernährung, Stressabbau und Sport das A und O eines gesunden Menschen sein.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Blutdruck, Waage, Puls, IMWF
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf
WHO-Prognose: Bis 2050 weltweit über 150 Millionen Menschen an Demenz erkrankt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?