31.03.11 19:25 Uhr
 223
 

Basel: Dreister Diamantenraub in Millionenhöhe

Auf einer Uhren- und Schmuckmesse in Basel hat sich gestern ein dreister Diamantenraub ereignet. Dabei erbeuteten unbekannte Täter Juwelen im Wert von rund vier Millionen Dollar. Die Diebe benutzten für ihre Tat einen einfachen Trick.

"Das war ein sehr professioneller Raubzug. Drei von ihnen lenkten die Aufmerksamkeit der Angestellten des Diamantenhändlers auf sich, während zwei andere die Vitrine öffneten", sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Basel.

Die Besucher der Messe konnten die Hallen für circa eine Stunde nicht verlassen. Doch die Räuber konnten unerkannt entkommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Basel, Ablenkung, Diamantenraub, Schmuckmesse
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.04.2011 06:37 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, da hat die Polzei ein bischen geschlafen. Wenn man die Täter fassen will, muss man das ganze Gelände abriegeln, da ist die Wahrscheinlichkeit größer sie zu erwichen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?