31.03.11 17:15 Uhr
 890
 

Elektroautos bekommen Konkurrenz aus Dänemark

Besonders platzsparend soll ein neuer Elektroflitzer aus Dänemark sein, der auf den Namen ECOmove QBEAK hört. Der Motor wurde beispielsweise an den Rädern untergebracht.

Doch nicht nur von der Größe erinnert das Auto an einen Smart Fortwo - auch die leuchtend orange Lackierung könnte von der Kleinstwagenkonkurrenz stammen.

Der ECOmove QBEAK soll als Cabrio und als Coupé kommen. Mit einem Energierückgewinnungs-Bremssystem ausgestattet will der Hersteller auf bis zu 300 Kilometer Reichweite kommen. Damit wäre der Däne ein starker Gegner für andere Elektroautos.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Konkurrenz, Dänemark, Elektroauto, Umweltfreundlichkeit
Quelle: www.pkwradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2011 17:15 Uhr von Annaberry
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Von der Bauweise erinnert er aber sehr an den smart roadster und von der Farbe an den smart fortwo nightorange...
Kommentar ansehen
31.03.2011 17:32 Uhr von freak91
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?