31.03.11 12:57 Uhr
 196
 

Kunsthalle Rostock zeigt Ausstellung von Thomas Hartmann

Vom kommenden Samstag an wird in der Kunsthalle Rostock unter dem Motto "Unruhe" eine Ausstellung des Künstlers Thomas Hartmann zu sehen sein.

Der in Berlin wohnende Hartmann ist vor allem mit seinen großformatigen Arbeiten auf Leinwände bekannt geworden.

Der 60 Jahre alte Maler sagte: "Ich bin ständig auf der Suche nach einer höheren Ordnung und nach dem, was uns zusammenhält." Das Projekt ist eine Gemeinschaftsarbeit des Museums für moderne Kunst in Bremen und der Kunsthalle in Erfurt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Rostock, Kunsthalle, Thomas Hartmann
Quelle: www.artefacti.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?