31.03.11 12:35 Uhr
 470
 

Udo Jürgens klaute Textzeile für seinen Anti-Internetsong - Aus dem Internet

Auf dem neuen Album des Sängers Udo Jürgens, "Der ganz normaleWahnsinn", gibt es einen internetkritischen Song namens "Du bist durchschaut".

Doch ausgerechnet im viel geschmähten Medium Internet selbst fand Udo Jürgens ein Zitat, das er sich prompt für seinen Song auslieh: "Die Welt ist eine Google".

Das Zitat stammt von Peter Glasers Blog und ist in einem ganz anderen Zusammenhang verwendet worden. Glaser sieht den Klau gelassen, schließlich verwenden so viele Leute das Zitat und zudem: "Wir müssen freundlich zu Udo sein, weil meine Mutter ein großer Udo-Fan ist."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Kritik, Song, Plagiat, Udo Jürgens
Quelle: www.sueddeutsche.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2011 12:37 Uhr von Rainer_Langhans
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Es es soll: auch vorkommen das zwei Menschen mal die gleiche Idee haben...
Kommentar ansehen
31.03.2011 15:44 Uhr von Hawkeye1976
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kopfschüttel: Also den Spruch habe ich jetzt schon mehrfach gehört und gelesen.
Ihn als Zitat in einem Song zu verwenden ist doch legitim.

Als ob es ein Udo Jürgens nötig hätte, zu klauen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?