31.03.11 11:07 Uhr
 247
 

Brüssel: Microsoft verklagt Google vor der Europäischen Kommission

Duell der Giganten: Der amerikanische Softwareriese Microsoft reicht vor der EU-Kommission jetzt Klage gegen den Suchmaschinengiganten Google ein.

Nach Angaben eines Microsoft-Anwalts blockiere Google seinem Konkurrenten den Zugang zu verschiedenen Inhalten, die diese wiederum bräuchten, um Werbeeinnahmen zu generieren und außerdem zur Erzeugung eigener Suchergebnisse benötigten.

Damit verstoße Google gegen geltendes, europäisches Wettbewerbsrecht. Damit reiht sich Microsoft in eine lange Reihe von Unternehmen ein, die schon Klage gegen Google eingereicht haben. Dort wiederum zeigt man sich den Vorwürfen gegenüber gelassen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Microsoft, Google, Klage, Wettbewerb, Brüssel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Regierungstruppen sollen wieder Giftgas eingesetzt haben
Mittelfranken: Leichenfund - Sohn als Doppelmörder unter Verdacht
Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?