31.03.11 08:51 Uhr
 230
 

Bonn: Frau wird von Straßenbahn tödlich verletzt

Obwohl die Schranken geschlossen waren, hat eine 58 Jahre alte Frau die Bahngleise einer Straßenbahn in Bonn überquert.

Dabei übersah sie nicht nur die heranfahrende Straßenbahn, sondern reagierte auch nicht auf die Warnsignale des Straßenbahnfahrers.

Auch ein Halten war für die Straßenbahn nicht mehr möglich. Die Frau wurde von der Bahn erfasst und tödlich verletzt. Der Fahrer der Straßenbahn hat nach dem Crash einen Schock erlitten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Bonn, Straßenbahn, Schranke
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach
Al-Kuds-Tag in Berlin. Das Stelldichein der Judenhasser
Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?