31.03.11 06:20 Uhr
 475
 

Pinguine aus "Madagascar" kommen in eigenem Film zu Einsatz

Durch den Animationsfilm "Madagascar" avancierten die vier Pinguine Skipper, Private, Kowalski und Rico schnell zu Publikumslieblingen. Ein 11-minütiger Kurfilm mit ihnen wurde veröffentlicht und zudem erhielten die Pinguine eine eigene TV-Serie mit dem Titel "Die Pinguine aus Madagascar".

Nun wird den vier Freunden ein kompletter abendfüllender Film gewidmet. Die Drehbuchautoren Alan J. Schoolcraft und Brent Simons, welche bereits zusammen an "Megamind" gearbeitet haben, werden sich um das Drehbuch kümmern.

Für das Jahr 2013 ist außerdem der Film "Madagascar 3" geplant, in dem Skipper, Private, Kowalski und Rico sehr wahrscheinlich auch wieder einen Auftritt haben werden.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Pinguin, Madagaskar
Quelle: myofb.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2011 06:20 Uhr von MGafri
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Weitere Informationen zu den Filmen gibt es in der Quelle. Ein Regisseur für den Film ist bislang leider noch nicht bekannt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?