31.03.11 06:15 Uhr
 470
 

"Die Monster AG"-Fortsetzung erhält Namen

Nachdem der Film "Die Monster AG" im Jahr 2001 erfolgreich in den Kinos lief und weltweit über 524 Millionen US-Dollar an den Kinokassen einspielen konnte, plant das Animationsstudio Pixar nun eine Fortsetzung zum "monstermäßigen Spaß". Diese wird unter dem Titel "Monsters University" laufen.

Dabei soll das Abenteuer der beiden Monster-Freunde Mike Wazowski und James P. Sullivan jedoch nicht nach dem ersten Teil spielen, sondern es gibt eine Reise zurück in die Vergangenheit. Nach neusten Informationen spielt "Die Monster AG 2" zur Schulzeit der beiden Freunde.

Dort erleben sie auf der "Universität der Angst" einiges an Abenteuern. Dies ist jedoch nicht die einzige geplante Fortsetzung von Pixar. Nach "Toy Story 3", welcher 2010 erfolgreich im Kino lief, ist ebenfalls der Film "Cars 2" für 2011 in Arbeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fortsetzung, Pixar, Die Monster AG
Quelle: myofb.de