30.03.11 22:41 Uhr
 807
 

Fußball: Demonstration gegen den Trikotsponsor des 1. FC Nürnberg

Beim 1. FC Nürnberg haben Demonstranten eine Mahnwache abgehalten. Sie äußerten ihren Unmut über die Areva NP GmbH.

Diese Atomgesellschaft ist der Sponsor des Nürnberger Bundesligisten und ziert dessen Trikot. Den Nürnbergern wird vorgeworfen, dadurch diese Art der Energie zu empfehlen.

"Der "Club" begibt sich in gefährliches Fahrwasser", sagte Peter Mühlenbrock vom Energiewendebündnis Nürnberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nürnberg, Demonstration, Trikot, Sponsor, Areva
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.03.2011 00:44 Uhr von Odontodactylus
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Genau, der Sponsor muss natürlich sofort weg. Sollen sie sich ne Bratwurst auf die Brust machen. Der 1.FCN ist ja nicht auf einen Sponsor angewiesen! Ironie off.

Seit knapp 3 Jahren ist dieser Sponsor jetzt auf den Club Trikots zu lesen und es hat nie jemanden interessiert.
Wie jetzt alle plötzlich am Rad drehen!!!

Übrigens, das Atomium gehört abgerissen und der Intel Atom Prozessor ist ab sofort verboten. Könnte ja die Leute an die Atomkraft erinnern.
Kommentar ansehen
31.03.2011 08:05 Uhr von ulkibaeri
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Ma4711: (bezgl. Atom-U-Boote und Flugzeugträger)

Du hast keine Ahnung, wie Ironie funktioniert, oder?

Natürlich gehören diese Dinger abgeschafft!
Kommentar ansehen
07.04.2011 19:49 Uhr von DEMOSH
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Atomdreck: Leider muß ich feststellen daß 90% aller fussballfans hirnlos
sind.
sieht man an ihren verhalten.
sollten sich ein tag in fukushima aufhalten.
nach drei jahren wären sie hin.
denken nur von zwölf bis mittag.
vielleicht auf den trikot den spruch:
atom macht strahlend.
zigaretten macht schlank.
vielleicht gehörst du zu den 10%.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?