30.03.11 15:29 Uhr
 11.588
 

USA: Junge (13) vergewaltigt Kind (7), weil er keine Jungfrau mehr sein wollte

Ein Junge (13) aus dem US-Bundesstaat New Mexico hat ein Mädchen (7) aus seiner eigenen Familie vergewaltigt. Er war zuvor von Mitschülern gemobbt worden, weil er noch Jungfrau ist.

Das hat der junge Sexualstraftäter nach seiner Verhaftung gegenüber der Polizei gestanden. Er ist derzeit in einem Jugendgefängnis. Ein Richter soll entscheiden, ob er im Gefängnis bleiben muss oder wieder nach Hause darf.

Nach Ansicht eines Polizisten ist der Junge aber nicht nur Täter, sondern auch gleichzeitig Opfer. Sheriff Thomas Rodella meinte: "Wegen des Mobbings haben wir jetzt zwei Opfer."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Francistube
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Junge, Familie, Vergewaltigung, Amerika, Jungfrau
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Bahnarbeiter vom ICE erfasst und tödlich verletzt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2011 16:26 Uhr von grandmasterchef
 
+39 | -45
 
ANZEIGEN
mit 13 wie schlimm. weichei.. ich kam erst mit 22 dazu. was hat der denn für mitschüler? und welche "ollen" lassen denn so kiddies an sich ran?

bestimmt iwelche 12j dicken mädels die auch keine jungfrauen "mehr" sein wollen.


win win situation oder was..l o l
Kommentar ansehen
30.03.2011 16:42 Uhr von T0b3
 
+59 | -9
 
ANZEIGEN
Tja: Das ist unsere tolle Gesellschaft. In meiner Zeit damals war es noch cool und stilvoll, jungfrau zu sein..
Kommentar ansehen
30.03.2011 16:42 Uhr von Pacman44
 
+20 | -109
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.03.2011 16:42 Uhr von PeterLustig2009
 
+7 | -57
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.03.2011 16:43 Uhr von smart1985
 
+35 | -5
 
ANZEIGEN
oh mein gott: Dank den massen Medien erfährt man immer wieder wie eklig und pervers unser welt sein kann.
13 Jahre ... da bin ich damals noch Fussball spielen gegangen oder hab BMX tricks versucht .....

Wie kann sowas sein ?
Kommentar ansehen
30.03.2011 16:59 Uhr von ThomasHambrecht
 
+45 | -1
 
ANZEIGEN
Und keiner von denen die mobbten hatte selbst schonmal eine Frau, aber coole Sprüche loslassen.
Auch bei uns laufen 25-Jährige rum, die mit grossen Sprüchen erzählen wie sie jede Frau rumkriegen - sind aber entweder selbst Jungfrau, oder es klappt nur einmal im Jahr. Meist die mit der grossen Klappe haben keine Erfahrung.
Kommentar ansehen
30.03.2011 16:59 Uhr von 123Wahrheit
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Nene das mit den Medien ist schon richtig.
Wenn ich shcon sehe was unsere Kids heutzutage fürn Müll ansehen zb. Hannah Montana wo 6 järhgen Mädchen schon beigebracht wird wie sie am besten sich nen Typ angeln.
Offener Umgang mit Sexualität ist ok,aber man sollte nicht übertreiben.
Überall sehe ich nur Sex,Sex,Sex.........
Da ist es normal das ein 13-jähriger denkt das es peinlich ist noch Jungfrau zu sein.
Kommentar ansehen
30.03.2011 17:03 Uhr von Mankind3
 
+74 | -4
 
ANZEIGEN
pacman44: was ist los? zerstört es dein Weltbild wenn jemand erst mit 22 sein 1. Mal hat?
Kommentar ansehen
30.03.2011 17:24 Uhr von Mario1985
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
naja: War zu unserer Zeit nicht anders, viele meinten damit beeindrucken zu können. Die Leute die schon hatten, bzw sich ausgiebig mit diesen Themen befasst haben, wie meine Wenigkeit hat dann mal paar knifflige Fragen zum Thema gestellt und darauf unrealistische Antworten erhalten, ab dem Zeitpunkt war für mich klar"der will nur spielen, große klappe und nichts dahinter" Naja ab un an paar forsche Kommentare in die richtige Richtung und schon trauen sich nur noch ganz ganz wenige Kommentare über die eigene Jungfräulichkeit, die zu dem Zeitpunkt noch bestand....

Übrigens einige bleiben ein Leben lang Jungfrau... Weil es deren Sternzeichen so sagt.....
Kommentar ansehen
30.03.2011 17:24 Uhr von Earaendil
 
+20 | -12
 
ANZEIGEN
@pacman: einfach fresse halten.
Kommentar ansehen
30.03.2011 21:54 Uhr von TestoBoost
 
+4 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.03.2011 22:02 Uhr von Leeson
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wie labil ist die heutige: Jugend überhaupt?!
Ich möchte Mobbing nicht runterspielen aber wir haben uns in der Schule auch geprügelt und beleidigt.
Jungfrau sein und fehlende Schambehaarung war rtäglich das Thema und wir sind auch nie ausgetickt.
Damals hatte man noch einen guten Draht zu den Eltern, heute ist es das Fernsehn.
Ich z.B. wurde bis zur neunten Klasse von drei Leuten gemobbt,
als ich dann im Unterricht ein Buch auf den Kopf bekommen hatte, hab ich den Typ übern Tisch gezogen und ihm die Meinung gesagt...
Danach waren wir gute Freunde :)
Kommentar ansehen
30.03.2011 22:26 Uhr von TestoBoost
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@ Leeson: Genau so sieht es aus. In der Schule sich gegenseitig auf´s Fressbrett geben, mal ne Beleidigung kassieren, Kämpfen (verbal und körperlich) gehört einfach dazu.

Das hat mich alle geprägt und mich stärker gemacht. Das merke ich (wenn auch unbewusst) in total alltäglichen Situation wie gegenüber meinem Chef, dem Händler mit dem ich verhandel, meinem Versicherungsfuzzi wenn´s darum geht nen Schaden zu regulieren etc.

Ich stelle mir gerade vor, ich wäre Vater von seinem einer Milchschnitte...! So einen Loser-Sohn wie diesen bzw. generell ne schwächelnde Wurst werde ich nie bekommen.
Kommentar ansehen
30.03.2011 22:39 Uhr von Splinderbob
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Is doch egal ob mit 13,16,22 oder 40.
Das warten lohnt sich ;p
Kommentar ansehen
30.03.2011 22:59 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@TestoBoost: Wollen wir´s hoffen: Sicher sein kannst Du nicht.
Warten wir´s mal ab.
Kommentar ansehen
30.03.2011 23:20 Uhr von Titulowski
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Der Junge ist aber ein wirklicher Spätzünder...Heutzutage hat man mit 13 schon sein erstes Kind.
Kommentar ansehen
31.03.2011 02:14 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Kaputte.
Kommentar ansehen
31.03.2011 02:51 Uhr von Hexe_123
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
gehts noch? schwächelnde wurst? selber schuld wenn er sich mobben lässt?
was kommt als nächstes? selber schuld wenn er sich von einer gruppe jugendlicher ins koma prügeln lässt?? und es geschähe ihm recht wenn er dann noch über den jordan geht???

meine jugend ist zwar schon ein bissel her, aber gruppenzwang gab es ebenso wie heute. die grenzen haben sich verschoben, damals ging es um markenklamotten und musik - heute geht es ums handy, mp3-player, onlinespiele und sex. die auswirkungen sind die selben: entweder du mobbst oder du wirst gemobbt. gerade als jugendlicher ist es eine der schlimmsten vorstellungen "nicht dazu zu gehören".

bei einer news über die vergewaltigung eines kindes dreht sich mir der magen um, und teilweise würde ich den tätern gerne kurzerhand den hals umdrehen. in diesem fall ist imo der täter aber auch ebenso opfer, der eine milde strafe verdient - und hoffentlich eine, die dem gerechtigkeitssinn des mädchens entgegenkommt damit sie zumindest einigermaßen frieden damit schließen kann.
Kommentar ansehen
31.03.2011 08:32 Uhr von Lucianus
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
nicht nur: Ich gehörte nie zur Fraktion "Marken Klamotten" und die Musik die ich hörte war alles aber sicher nicht Unterstufen-Mainstream.
Und dennoch wurde ich nicht gemobbt. Es wurde versucht, natürlich, alles was anders ist wird erst einmal angegriffen. Mich hat es nicht gejuckt, ich habe kurz darauf reagiert, und dann war das vorbei. (Nein ich habe sie nicht Geschlagen)

Es ist meiner Erfahrung nach also sehr wohl auch immer eine Teilschuld des gemobbten in dieser Situation zu bleiben.

Was mich an dieser News interessiert ist ob seine "freunde" sein Alter haben, oder er, weil er sich besser fühlen wollte mit Älteren rumgehangen hat.

irgendwie widerstrebt es mir mir einen haufen 12-14 Jährige vorzustellen mit Sätzen wie "Ich war 10 hab se alle Flachgelegt".
Vielleicht bin ich auch einfach zu alt ...
Kommentar ansehen
06.05.2011 09:07 Uhr von ChiefAlfredo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@T0b3: Warst aber wohl eine kleine Jungfrau, oder warum schreibst du Jungfrau klein ???

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?