30.03.11 13:21 Uhr
 358
 

Detlef S. aus Fluterschen legt Berufung gegen sein Urteil ein

Der Anwalt des als "Missbrauchsvater von Fluterschen" zu trauriger Berühmtheit erlangten Detlef S. (48) hat gegen sein vom Landgericht Koblenz gefälltes Urteil Berufung eingelegt.

Dies teilte ein Sprecher des Koblenzer Landgerichtes am Mittwoch mit. Damit landet der Fall jetzt vor dem Bundesgerichtshof, so der Sprecher weiter. In der letzten Woche wurde Detlef S. vom Landgericht zu 14 Jahren und acht Monaten Haft verurteilt, zusätzlich wurde Sicherungsverwahrung angeordnet.

Im Gegensatz dazu hatte die Verteidigung neuneinhalb Jahre Haft und vor allem keine Sicherungsverwahrung gefordert. Momentan ist allerdings noch nicht absehbar, wann sich der BGH damit befassen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Vater, Kindesmissbrauch, Berufung, Fluterschen
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt