30.03.11 13:03 Uhr
 325
 

Ex-Vorsitzender Gerhart Baum: "Die FDP droht an den Rand geschoben zu werden"

Der ehemalige Vize-Vorsitzende der FDP, Gerhard Baum, ist der Meinung, dass eine Veränderung des deutschen Parteiensystems bevorsteht. Dabei würden die Grünen die FDP als liberale Partei verdrängen.

Allerdings sind die Grünen seiner Ansicht nach lange nicht so konsequent liberal wie die FDP. Er wetterte auch gegen Guido Westerwelle, der seiner Meinung nach die Partei zu wenig ausgerichtet hat.

Diese "Existenzkrise" müsse seiner Meinung nach schleunigst überwunden werden. Des Weiteren sagte er: "Wer jetzt wieder Bundesvorsitzender wird, ist der Spitzenkandidat 2013. Die FDP muss sich das genau überlegen."


WebReporter: maf86
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krise, FDP, Die Grünen, Guido Westerwelle, Vorsitzender
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2011 13:59 Uhr von sicness66
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Von mir aus: können die noch einen Schritt weiter geschoben werden. Die Zeit der Marktradikalen scheint (erst einmal) vorbei zu sein...

[ nachträglich editiert von sicness66 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen fordern die Aufnahme von Rohingya-Flüchtlingen in Deutschland
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?