30.03.11 12:33 Uhr
 145
 

Deutschland: Starker Anstieg an Investitionen für Erneuerbare Energien

Unter anderem bedingt durch die Atomkatastrophe in Japan, steigt das internationale Interesse an Erneuerbaren Energien. Besonders viele Unternehmen investieren dabei in Deutschland.

Investitionsausgaben für Deutschland sollen sich dabei bis 2014 auf jährlich 6,2 Milliarden Euro belaufen. Weiterhin bleibt Deutschland attraktiv um den internationalen Wettbewerb grüner Technologien.

Die Investitionserhöhungen in grüne Technologien haben eine besonders positive Wirkung auf den Arbeitsmarkt. Zurzeit sind etwa 370.000 Menschen in diesem Bereich tätig. Experten behaupten, dass in den kommenden Jahren weiterhin "sichere" Arbeitsplätze geschaffen werden können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcWIWI
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Anstieg, Investition, Erneuerbare Energie
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Costa Rica: 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien
Ökostromratgeber - so findet man richtigen Ökostrom
Erneuerbare Energie: Windturbinen, die wie künstliche Bäume aussehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.03.2011 12:56 Uhr von artefaktum
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@j.wankelbrecher: Meinst du, andere Energien bekommst du kostenlos?

Zudem werden erneuerbare Energien einer der Schlüsselmärkte der Zukunft. Da kann es gut, einen Fuß in der Tür zu haben.

P.S.: Weißt du eigentlich, wer weltweit am meisten Geld für die Erforschung erneuerbarer Energien ausgibt?
Kommentar ansehen
30.03.2011 13:00 Uhr von halop
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer lesen kann is klar im vorteil ; ): "Besonders viele Unternehmen investieren dabei in Deutschland"
Kommentar ansehen
30.03.2011 13:07 Uhr von artefaktum
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@j.wankelbrecher: Antwort: Die internationalen Erdölkonzerne. Die wollen nämlich auch morgen ganz vorne mitspielen. Ideologische Scheuklappen kann man da am allerwenigsten brauchen.
Kommentar ansehen
31.03.2011 23:27 Uhr von go_fire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wichtig: unabhängig von Naturkatastrophen oder atomkatastrophen sollte und müssen erneuerbare Energien ein laufendes Thema sein. es ist wichtig Und insbes. die international mächtigen länder müssen darin auch investieren, denn das ist die Zukunft .

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Costa Rica: 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien
Ökostromratgeber - so findet man richtigen Ökostrom
Erneuerbare Energie: Windturbinen, die wie künstliche Bäume aussehen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?